INFOABEND am Mo, 28.09.2020
Erziehungsstelle als Beruf

STELLENANZEIGEN

 

Freie Stelle für staatlich anerkannte Erzieher*in oder Sozialpädagog*in als:

Zugehende Erzieher*in

(Vollzeit, Teilzeit oder als Minijob möglich)

Sie sind kommunikativ, belastbar, flexibel, verlässlich und tolerant gegenüber unterschiedlichster Familienmodelle und haben Freude daran, sich kreativ mit Kindern zu beschäftigen?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unsere Erziehungsfamilien mit 1 und 2 Kindern eine pädagogische Fachkraft, die unsere Erzieher*innen im Alltag unterstützt.

Ihre Aufgaben als zugehende Erzieher*in:

- Vertretung der Erzieher*innen im Krankheitsfall und ggf. Urlaubsvertretung

- Betreuung der Kinder während Supervision, Team, Fortbildungen

Die Betreuung kann im Haushalt der Erzieher*innen, in Ihrem Haushalt, in den Räumen der Geschäftsstelle oder außerhalb (z.B. Familienzentrum, Freizeitorte) stattfinden.
Die Erziehungsfamilien leben in Berlin und Brandenburg. Die Einsatzorte können abgesprochen werden.

Selbstverständlich erhalten Sie die Möglichkeit selbst an Supervision, Team und an Fortbildungen teilzunehmen.

Mit Ihrer Bewerbung und Ihren Fragen, die wir gern auch unverbindlich beantworten, wenden Sie sich bitte an:

Nora Bittner
Tel.: 0159 / 01 47 46 98

E-Mail: n.bittner@familien-fuer-kinder.de

In der Zeit vom 20.07.- 28.07.2020 wenden Sie sich bitte an

Gabriele Matthes
Tel.: 0177 / 454 33 73
E-Mail: matthes@familien-fuer-kinder.de

 

Erziehungsfamilie werden

Sie möchten gern Familie und Beruf vereinbaren.
Sie leben gern mit Kindern zusammen.
Sie können sich vorstellen, von zuhause aus zu arbeiten.
Sie sind staatlich anerkannte ErzieherIn oder haben einen anderen vergleichbaren pädagogischen Abschluss (z.B. HeilpädagogIn), bzw. ein pädagogisches Fachhochschul- oder Hochschulstudium absolviert.

Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an, oder wir freuen uns darauf, Sie bei einem › Infoabend begrüßen zu dürfen:

Tel: 0177 / 454 33 73